· 

Klassenfahrt

Mit dem Bus ging es am 3.09.2018 zum Campingplatz "Schwarzer Hof" am Zethner See. Noch am selben Tag wurden wir alle mit Paddel und Schwimmweste ausgestattet und nach einer kurzen Anleitung auf das Wasser geschickt. Nach einer kurzen Ausfahrt belohnten wir uns mit einem ausgiebigen Bad im See. Das Abendbrot, Hamburger, machte den Tag perfekt. Die Nacht im Zelt war für einige gewöhnungsbedürftig und ein paar Kinder hielten es um 5:00 Uhr morgens nicht mehr in den Federn.

Nachdem wir die Zelte verpackt hatten gab es ein ausgiebges  Frühstück. Dann ging es in die Boote. Vierzehn Kilometer Paddelstrecke lagen vor uns. Ein echtes Stück Arbeit wenn man bedenkt, dass die meisten nicht den direktesten Weg einschlagen konnten, da das Steuern noch nicht so 100%ig lief. Zwei Schleusen waren zu passieren. 

So verliefen die Tage. Paddeln, baden, baden, baden, essen, schlafen ... .

Ich möchte mich hier bei allen Beteiligten der Klassenfahrt bedanken. Ich hatte einen riesen großen Spaß.

Gruß Pw. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sandra (Dienstag, 11 September 2018 16:11)

    Sehr fleißig! Ich finde es großartig, dass ihr eine so tolle Klassenfahrt gemacht habt!

  • #2

    Michaela (Mittwoch, 12 September 2018 08:24)

    Ich kann mich nur anschließen ,eine großartige Klasenfahrt. Was für eine tolle Klasse und einem spitzen Klassenlehrer. Schön das ich das miterleben durfte.